Modul 4

Das Herzstück deines Kongresses: Die Interviews

Jetzt geht es richtig los. Hier lernst du wie du die richtigen Experten findest und die Interviews durchführst. Ein ganz wesentlicher Bestandteil eines guten Interviews ist der sogenannte Content (Inhalt). Je intuitiver und natürlicher das Gespräch von dir geführt wird, desto qualitativ hochwertiger sind deine Interviews. Der eigentliche Content wird auch von deinen Fragen bestimmt, die unter anderem auch einige Probleme deiner Zielgruppe ansprechen sollten.
Eines vorweg: Die Interviews müssen bearbeitet, konvertiert und hochgeladen werden; das kostet alles einiges an Zeit. Am besten die Videos am vormittag oder abends hochladen. Für eine Stunde Videomaterial (ca. 1 Gb) benötigt man im Durchschnitt eine dreiviertel Stunde für Bearbeiten/konvertieren/hochladen.